Chronik

Eis essen

28. Juli 2020

Eis essen

Das traditionelle Eis essen vor den Sommerferien war natürlich in diesem besonderen Corona-Jahr auch anders als sonst: kein Ausflug nach Ulm, kein Plantschen in der Blau, kein Spielen und Toben auf dem Spielplatz – aber dennoch: Auch mit Abstand war das Eis lecker, und die Wunschlieder-Probe machte viel Spaß!

Öffentliche Probe

12. Juli 2020

Öffentliche Probe

Chorsingen und Corona, das schien lange Zeit unvereinbar, doch nach Monaten der Abstinenz wagten wir endlich wieder so etwas wie einen Auftritt… Kein komplettes Kindermusical, aber kleine Ausschnitte daraus, die Lust auf mehr machten. Sobald die Corona-VO gelockert ist, wird es in Mähringen ein neues Kindermusical geben – versprochen!

Online-Chorproben

30. März 2020

Online-Chorproben

Die Corona-Krise hatte Deutschland fest im Griff und das Chorsingen zählte als „Superspread-Event“. Der Lockdown führte dazu, dass wir uns nicht treffen durften, deshalb gab es in der Zeit von März bis Mai digitale Chorproben. Diese Situation war so außergewöhnlich, dass sie  – obwohl es sich nur um Chorproben handelte – einen Platz in unserer Chronik verdient hat.

Elternabend

17. Dezember 2019

Elternabend

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres trafen sich Chorällchen und A-Team mit ihren Familien im Foyer der Tobeltalhalle. Voller Freude, Stolz und Dankbarkeit blickten wir auf unsere gemeinsamen Erlebnisse zurück.

Christbaum-Singen

4. Dezember 2019

Christbaum-Singen

Das Christbaumsingen vor der Mähringer Tobeltalhalle war immer ein Termin des Gesangvereins, in diesem Jahr übernahm Chorällchen diesen Part erstmals. „Kekse backen“ von Ritter Rost und traditionelle Adventslieder wie „Leise rieselt der Schnee“ kamen beim Publikum sehr gut an, lediglich die Schneeflöckchen, die fehlten.

Senioren-Nachmittag

30. November 2019

Senioren-Nachmittag

Chorällchen sang Lieder aus der Cowboy-Kantate von Rudolf Kühn, zwischendurch wurden Cowboy-Witze erzählt. Das war zwar nicht adventlich, aber sehr lustig und unterhaltsam.

Singspiel „100 Jahre Gesangverein“

19. Oktober 2019

Singspiel „100 Jahre Gesangverein“

Das Singspiel erzählte die 100-jährige Geschichte des Gesangvereins Mähringen mit allen Höhen und Tiefen, auch mit der Gründung eines Kinderchores und den Pausen in seiner Existenz. Das A-Team unterstützte Chorällchen in der „Rolle“ des Kinderchors. Ein wunderschöner Augenblick war der Titelsong aus dem Musical „Leben im All“ von Gerhard A. Meyer. Ein Rückblick auf den Kinderchor der 70er Jahre „Mähringer Grasmücken“ gelang mit dem Volkslied „Wir sind jung“.

Erntedank-Gottesdienst

29. September 2019

Erntedank-Gottesdienst

Dieses Jahr ließen Chorällchen und der Gesangverein Mähringen gleich beide Lieblingslieder vom Stapel laufen: das bewährte „Eine Hand voll Erde“ und das „Halleluja“ aus der Missa Kwela von Andreas Schmittberger.

Eis essen

23. Juli 2019

Eis essen

Erstmals hatte Chorällchen kein eigenes Musical „gestemmt“, doch im Jubiläumsjahr war eben manches anders als sonst. Auf lieb gewonnene „Routine-Termine“ wollte trotzdem niemand verzichten und auf das Eis sowieso nicht!

Glöcklesfest

21. Juli 2019

Glöcklesfest

Diese Kooperation von Chorällchen und A-Team war aus der Not geboren: Durch diverse Terminüberschneidungen wäre weder Kinder- noch Jugendchor allein singfähig gewesen. Also traten beide Chöre einfach gemeinsam auf, und es lief super! Afrikanische Lieder wie „Sansa kroma“ und „Noyana“ und das französische „Comment ne pas te louer“ sind fröhliche Ohrwürmer, die allen Beteiligten Freude bereiteten.

Gründungsfest 100 Jahre Gesangverein

26. Mai 2019

Gründungsfest 100 Jahre Gesangverein

Im Jahr 1919 wurde der Gesangverein Mähringen gegründet. Das 100-jährige Jubiläum feierte das ganze Dorf mit einem Fest im Stil der Gründungzeit. Alle Chöre des Gesangvereins traten in historischen Kostümen auf, das Repertoire war zeitgemäß. Die Jüngsten des Vereins sangen 100 Jahre alte Lieder (oder noch ältere…) – die Begeisterung in der Probenphase war nicht immer gegeben, doch beim Auftritt zeigte Chorällchen bei „Leise zieht durch mein Gemüt“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, dass auch Klassisches Platz fand im Kinderchor.

Jugendkonzert Kornhaus

23. März 2019

Jugendkonzert Kornhaus

Dieses Konzert war das persönliche Highlight der Chorleiterin: Chorällchen und A-Team präsentierten sich gesanglich in Höchstform. Alle dargebotenen Lieder wurden zweistimmig vorgetragen. „Die Luftelei“ von Uli Führe wurde durch eine zarte Choreographie mit Tüchern unterstützt, und „Drachen im Wind“ von Rolf Zuckowski erklang stimmgewaltig. Während das A-Team „Cerf Volant“ aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Matthieu“ vortrug, schickten alle Chorällchen bunte Papierflieger mit guten Wünschen in Richtung der zahlreichen Zuschauer. So sprang der Funke auf das Publikum über.

Elternabend

18. Dezember 2018

Elternabend

Bei all den Angeboten in der Vorweihnachtszeit war der Elternabend zwar noch ein weiterer Termin, jedoch einer zum Durchatmen und Erfreuen: Chorällchen und A-Team blickten gemeinsam mit den Familien auf ein erfolgreiches Jahr mit wunderschönen Erlebnissen zurück.

Weihnachtsbazar der Schönenberg-Grundschule

11. Dezember 2018

Basierend auf der Kooperation Schule-Verein kam es zu diesem Auftritt in der Tobeltalhalle. Chorällchen sang erneut „Die lustige Weihnacht“ von Markus Pytlik.

Adventskonzert in Lehr

8. Dezember 2018

Adventskonzert in Lehr

Unsere Nachbarn, die „Lehrer Lerchen“, luden uns zu ihrem Adventskonzert ein, und Chorällchen und A-Team freuten sich riesig darüber.

Senioren-Nachmittag

1. Dezember 2018

Senioren-Nachmittag

„Die lustige Weihnacht“ von Markus Pytlik nach Texten von James Krüss bot so manche Erklärung für adventliche Ereignisse: Zum Beispiel erfuhren die Zuschauer, wohin das Adventsgebäck immer so rasch verschwindet…

Erntedank-Gottesdienst

7. Oktober 2018

Erntedank-Gottesdienst

Gemeinsam mit dem Gesangverein Mähringen erklang erstmals das „Halleluja“ aus der Missa Kwela von Andreas Schmittberger und hatte gleich das Zeug zum Lieblingslied. Äußerst berührend war „Look at the world“ von John Rutter.

Eis essen

17. Juli 2018

Eis essen

Ulm war  – bedingt durch den Bau der neuen Straßenbahnlinie – eine einzige Baustelle: Unser Bus fuhr Schlangenlinien bis ins Zentrum, wir liefen Schlangenlinien, bis wir endlich an der Eisdiele waren – dann schmeckte uns das Eis noch mal so gut.

Musical „Piratournee“

14. Juli 2018

Musical „Piratournee“

In fünf Jahren fünf Musicals – da war es Zeit für eine Art Jubiläums-Edition: Die Piratournee war eine Eigenproduktion auf der Basis der vergangenen Jahre: Leonard von Ehr schrieb eine bezaubernde Geschichte, es gab ein Wiedersehen mit vielen liebgewonnenen Charakteren, und Chorällchen sang die schönsten Lieder. Fazit der Zuschauer: „Das war euer bestes Musical“.

Glöcklesfest

24. Juni 2018

Glöcklesfest

Chorällchen sang die Kindermesse von Alexander-David Nuber, und das Glöcklesfest hielt, was es verspricht: Die Sonne schien!

Chorlandheim

11. März 2018

Chorlandheim

Das zweite Chorlandheim führte uns nach Nördlingen. Das Rieskratermuseum, die Stadtmauer und der „Daniel“, der Kirchturm der Stadtkirche, waren tolle Ziele und Eis konnten die Chorällchen auch schon im März essen!

Elternabend

19. Dezember 2017

Elternabend

Über Jahre hinweg fand die Prämierung der fleißigsten Chorällchen in einer kleinen internen Weihnachtsfeier statt. Der „neue“ Elternabend bot nun allen Familien Gelegenheit zum Zusammensein. Gemeinsam ließen wir das vergangene Jahr Revue passieren, freuten uns an unseren gemeinsamen Erlebnissen und waren vor allem sehr, sehr stolz auf unsere tollen Kinder!

Senioren-Nachmittag

2. Dezember 2017

Senioren-Nachmittag

„Krimizeit“ – ein Minimusical von Harald Denzel – war ein tolles Spektakel, bei dem Einbrecher Max von der Polizei durch die ganze Tobeltalhalle verfolgt wurde. Zugegeben: Adventlich war es nicht, aber ein Riesen-Spaß.

Erntedank-Gottesdienst

1. Oktober 2017

Erntedank-Gottesdienst

Dieses Jahr wurde es mal wieder Zeit für den Chorällchen-Dauerbrenner „Eine Hand voll Erde“!

Eis essen

18. Juli 2017

Eis essen

Mit Unterstützung der großen Mädels des A-Teams brauchte Chorällchen fast keine „Aufpasser“ mehr beim alljährlichen Ausflug in die Stadt.

Musical „Rotasia“

15. Juli 2017

Musical „Rotasia“

Das Musical „Rotasia“ von Sandra Engelhardt und Martin Maria Schulte thematisiert Freundschaft und Fremdenfeindlichkeit und ist ein farbenprächtiges Spektakel à la Bollywood. Alle Chorällchen zeigten wieder enorme Sing- und Spielfreude und auf die unterstützenden Chorällchen-Eltern war auch wieder Verlass: Dieses Mal waren viele echte Fichten unsere Kulisse und brachten einen außergewöhnlichen Duft in die Tobeltalhalle.

Spielplatz-Eröffnung

8. Juli 2017

Spielplatz-Eröffnung

Dem Engagement „unserer“ Pianistin Katrin Wihlenda verdanken die Mähringer Kinder die Neugestaltung des Spielplatzes im Bereich von Kindergarten und Schule. Da war es Ehrensache für Chorällchen, zur feierlichen Eröffnung mit lustigen Liedern wie „Gummitwist“ und „Auf geht´s, Rollerskates“ gute Stimmung zu verbreiten.

Jugendkonzert Kornhaus Ulm

18. März 2017

Jugendkonzert Kornhaus Ulm

Chorällchen präsentierte mit „Ngyabonga Nkosi“ erneut einen Rückblick auf das letztjährige Musical und mit „Hier in Rotasia“ einen Ausblick auf das neue Musical. Die Choreographie mit farbigen Tüchern zauberte einen Hauch „1000 und eine Nacht“ auf die Bühne.

Senioren-Nachmittag

26. November 2016

Senioren-Nachmittag

Lieder von Ritter Rost und Burgfräulein Bö passen in fast jede (Kinder-) Lebenslage: und „Kekse backen in der Weihnachtszeit“ erfreute alle Zuschauer und Chorällchen an diesem Nachmittag.

Erntedank-Gottesdienst

9. Oktober 2016

Zusammen mit dem Gesangverein Mähringen sang Chorällchen das Lied „Friedensnetz“.

Scheckübergabe an „Ubuntu“

5. Oktober 2016

Scheckübergabe an „Ubuntu“

Bei der offiziellen Übergabe des Schecks an Dr. Tobias Lutz, den ehrenamtlichen Leiter der Organisation „Ubuntu“, konnten die Chorällchen-Kinder Dancan und Rachel kennenlernen und erfuhren auf diese Weise aus erster Hand, was mit dem gespendeten Geld in Kenia bewirkt werden konnte.

Eis essen

26. Juli 2016

Eis essen

Für den jährlichen Ausflug in die Stadt war zum Glück ein ausreichendes finanzielles Polster da.

Musical „Kwela, Kwela“

24. Juli 2016

Musical „Kwela, Kwela“

Mit dem Musical „Kwela, Kwela“ von Andreas Schmittberger zauberte Chorällchen einen Hauch von Afrika in die Mähringer Tobeltalhalle. Bei allem musikalischem und schauspielerischem Erfolg kam dem sozialen Aspekt besondere Bedeutung zu: Durch einen tollen Merchandise-Verkauf und Spenden der Zuschauer konnte Chorällchen über 1000€ an die gemeinnützige Organisation „Ubuntu“ weitergeben.

Glöcklesfest

12. Juni 2016

Glöcklesfest

Keine Regel ohne Ausnahme: Leider ließ es das Wetter nicht zu, dass Gottesdienst und Fest im Freien stattfinden konnten. In der Kapelle St. Martin war es so voll, dass Pfarrer Norbert Blome vor lauter Kinder kaum an den Altar kam – er fand es großartig. Chorällchen sang Teile der Kindermesse von Siegfried Singer und das phantastische „Ngiyabonga Nkosi“.

Chorlandheim

17. April 2016

Chorlandheim

Nachdem Chorällchen fleißig gesungen und gespart hatte, war dieses erste Chorlandheim in Kempten möglich geworden. Für die erwachsenen Mitreisenden war die Harmonie – sowohl musikalisch als auch sozial – zwischen allen Kindern und Jugendlichen ein großartiges Erlebnis und Geschenk.

Senioren-Nachmittag

28. November 2015

Senioren-Nachmittag

Mit Geschichten und Liedern über Engel eroberte Chorällchen die Herzen der Zuschauer. Ubi sunt gaudia!

Erntedank-Gottesdienst

4. Oktober 2015

Neben „Ins Wasser fällt ein Stein“ kam das Erntedank-Lieblingslied „Eine Hand voll Erde“ zum Einsatz. Lange Zeit war es mit Abstand das häufigste Geburtstags-Wunsch-Lied der Chorällchen.

Eis essen

21. Juli 2015

Eis essen

Beim dritten Mal wird es zur Tradition! Auch dieses Mal trauten wir uns einen kurzen Auftritt in der Hirschstraße zu, „ersangen“ 11,52€, was unseren Kontostand kurzfristig erstmals über die 2000-€-Marke schnellen ließ. Das sorgte für Träume und Reiselust…

Musical „Das geheime Leben der Piraten“

4. Juli 2015

Musical „Das geheime Leben der Piraten“

Am heißesten Tag des Jahres zauberte Chorällchen karibisches Flair auf die schwäbische Alb. „Das geheime Leben der Piraten“ von Andreas Schmittberger war nun im dritten Jahr die dritte Musical-Aufführung, und die Kinder meisterten auch diese Darbietung mit Bravour. Ob französischer Akzent oder Tanz mit einem Holzbein, eine schnippische Prinzessin als Geisel oder die dominante Donna Dolores, vor deren Rührlöffel alle kuschten: Der Käpt´n und seine Crew umschifften jedes Hindernis.

Jugendkonzert Kornhaus Ulm

7. März 2015

Jugendkonzert Kornhaus Ulm

Wie aufregend: ein großer Auftritt in einem Konzerthaus in der Stadt! Mit den Liedern „Leben im All“ und „Samba del Mar“ gab Chorällchen gleichzeitig einen Rückblick auf ein zurückliegendes Musical und einen Ausblick auf das im Sommer geplante Musical. An diesem Tag lernten wir, dass wir uns nicht verstecken müssen. Wir konnten uns locker messen mit den anderen Teilnehmern.

Senioren-Nachmittag

29. November 2014

Senioren-Nachmittag

Erstmals trat Chorällchen mit den süßen Nikolausmützen auf, natürlich mit Nikolaus-Liedern in Englisch und Deutsch. Garniert wurde der Vortrag mit lustigen Sketchen.

Erntedank-Gottesdienst

12. Oktober 2014

Gemeinsam mit dem Gesangverein Mähringen sang Chorällchen „Du bist das Licht der Welt“ und „Vergiß es nie“. Letzteres handelt davon, dass jeder einzelne von uns wichtig ist – hier schlugen die Sängerinnen und Sänger einen Bogen zum Kindermusical des vergangenen Sommers.

Eis essen

22. Juli 2014

Eis essen

Beim zweiten Mal ist´s eine Wiederholung!

Musical „Geschöpf der Nacht“

5. Juli 2014

Musical „Geschöpf der Nacht“

Das Taschenlampen-Musical „Geschöpf der Nacht“ von Andreas Schmittberger ist eine berührende Geschichte rund um das Thema „Freundschaft oder Ausgrenzung“. Wir lernten von Chorällchen, dass wirklich jeder ein Talent besitzt, das Respekt verdient. Besonderen Respekt verdiente auch der Einsatz der Chorkinder-Väter, denen es gelang, in abenteuerlicher Kletterei die Tobeltalhalle komplett abzudunkeln – auch die Oberlichter!

Glöcklesfest

1. Juni 2014

Glöcklesfest

Beim Glöcklesfest scheint immer die Sonne! So war es auch 2014 und zum ersten Mal gestalteten die Jüngsten des Gesangvereins den Gottesdienst im Freien. Besonders schön war der Kanon „Per crucem“.

Senioren-Nachmittag

30. November 2013

Senioren-Nachmittag

Chorällchen sang ein Weihnachts-Mini-Musical: Wir besuchten musikalisch verschiedene Länder der Welt und lernten die dort üblichen Weihnachtsbräuche kennen.

Erntedank-Gottesdienst

6. Oktober 2013

Bei diesem Gottesdienst in der Tobeltalhalle sang Chorällchen gemeinsam mit dem Gesangverein Mähringen erstmals „Eine Hand voll Erde“ – ein Lied, das uns bis heute nicht mehr loslässt!

Eis essen

16. Juli 2013

Zur Belohnung für die gelungene Musical-Aufführung fuhr Chorällchen mit dem Bus nach Ulm zum Eis essen und zum Spielen an und in der Blau.

Musical „Leben im All“

4. Juli 2013

Musical „Leben im All“

Mit dem Musical „Leben im All“ von Gerhard A. Meyer verabschiedeten die Kinder 2 Lehrerinnen und die Rektorin der Schönenberg-Grundschule in den Ruhestand. Gleichzeitig war es der Neubeginn eines Kinderchores in Mähringen, der von den etwa 180 Besuchern frenetisch gefeiert wurde.

Serenade des Gesangvereins

22. Juni 2013

Serenade des Gesangvereins

Der erste öffentliche Auftritt der Chorällchen in der Arena beim evangelischen Gemeindehaus in Mähringen. Die Kinder gaben als Vorpremiere eine Kostprobe aus dem Musical „Leben im All“ von Gerhard A. Meyer und ernteten viel Lob für ihren Auftritt, sogar von Professor Manfred Schreier, dem Leiter des Brass-Ensembles Blechimpuls.

Gründung

29. Januar 2013

Gründung

Nach 2 Jahren Chor-AG in der Schönenberg-Grundschule in Mähringen begann an diesem Dienstag die Kooperation Schule-Verein mit dem Gesangverein Mähringen, aus der Chorällchen entstand.